Lilo Lausch – Zuhören verbindet – Bewerbungsfrist für Stipendien verlängert bis 25. Februar 2022

Lilo Lausch ist ein pädagogisches Konzept der Stiftung Zuhören für die frühe Zuhörbildung. Pädagogische Fachkräfte und Tageseltern erhalten Fortbildungen und mehrsprachige Materialpakete für die Begleitung von Kindern ab zwei bis sieben Jahren (z. B. in Krippen, Kindertagesstätten und Vorschulklassen).
Weitere Informationen unter: http://www.lilolausch.de/ und https://www.youtube

Lilo Lausch:

Bundesweit wird Lilo Lausch bereits in mehr als 500 Kindertageseinrichtungen angeboten.
Mehr als 1500 pädagogische Fachkräfte haben bisher an der Basisfortbildung teilgenommen.

Wir bieten:

Ab sofort können sich Kitas aus München und Nürnberg auch für ein Stipendium bewerben!
Bewerbungsfrist verlängert bis 25. Februar 2022

Der Eigenanteil beträgt 200 Euro je Einrichtung.
Ein Stipendium hat einen Wert von 1000 Euro und umfasst:

Die Basisfortbildung besteht aus vier Online Modulen. Für die Online-Seminare benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und einen Computer mit Kamera und Mikrofon. Wir verwenden Microsoft Teams und Sie benötigen kein Konto. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung. Gerne helfen wir Ihnen bei technischen Fragen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:
Helen Seyd
Stiftung Zuhören
c/o Hessischer Rundfunk
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
E-Mail: lilolausch@stiftung-zuhoeren.de

Der Eigenanteil beträgt 200 Euro je Einrichtung. Ein Stipendium hat einen Wert von 1000 Euro und umfasst:
– Lilo Lausch-Basisfortbildung (in 4 Online-Modulen) für zwei Teilnehmer*innen
– mehrsprachige Lilo Lausch-Materialbox im Wert von 350 Euro

Weitere Aktivitäten der Stiftung Zuhören unter:
https://www.stiftung-zuhoeren.de/willkommen-zurueck/
https://hoerclubs.de/
https://www.stiftung-zuhoeren.de/projekt-und-material/ohren-spitzen/

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner