Münchner Elternabend Medien 2020

Der Münchner Elternabend Medien findet jährlich statt. Bis einschließlich 2019 hatte dieser Event sein Zuhause in der Kongresshalle auf der Alten Messe (Theresienhöhe).

Wegen der Pandemie fand der stadtweite Elternabend dieses Jahr rein virtuell am Montag, 19. Oktober 2020 ab 18:30 Uhr – mit Vorprogramm für Kinder ab 17:30 Uhr statt. Inhaltlich ging es in diesem Jahr wieder um die Medienerziehung in der Familie, besonders mit dem Blick auf die aktuellen Entwicklungen der letzten Monate. In vielfältigen Workshops konnten sich die Eltern informieren, spannende Anregungen für den Alltag mitnehmen und sich mit anderen über ihre Erfahrungen austauschen.

Für die Kinder gab es an diesem Tag auch ein multimediales Angebot: von 17:30 – 18:30 Uhr fand eine Kindervideokonferenz mit vielen Mitmach-Elementen und Kreativ-Ideen statt. 

Die Dokumentation zum Programm 2020, zu den Workshops und Informationen zu den vielfältigen Münchner Angeboten finden Sie auf der Seite des Pädagogischen Instituts – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement: weitere Informationen

Hier finden Sie den Flyer mit dem Grußwort der Stadtschulrätin Beatrix Zurek sowie einen Flyer zur Kindervideokonferenz.

Wenn Sie wissen wollen, um welche Themen es im vorherigen Jahr ging, dann klicken Sie auf die Nachlese von 2019.

Der Münchner Elternabend Medien ist eine kostenlose Veranstaltung der Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport in Kooperation mit dem SIN – Studio im Netz e.V. Der nächste MEAM findet am 13. Oktober 2021 statt.

Die Dokumentationen der letzten Jahre finden sie hier:

Der Münchner Elternabend Medien ist eine kostenlose Veranstaltung der Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport in Kooperation mit dem SIN – Studio im Netz e.V.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner