Münchner Medienbildung – Netzwerk und Kooperationspartner – Kurzversion

Medienbildung geht am besten gemeinsam und vernetzt!
Hier stellen wir Ihnen einige unserer Münchner Netzwerk- und Kooperationspartner vor. Wir vernetzen Sie gerne und stellen persönliche Kontakte her.

Netzwerk Interaktiv

Interaktiv ist ein Lokales Netzwerk mit circa 300 Partnern in München und Umland um mit medienpraktischen Angeboten in ihrer unmittelbaren Umgebung die Medienerziehung in Familien zu stärken.
1995 initiiert vom Referat für Bildung und Sport (damals noch Schul- und Kultusreferat), Kulturreferat und dem Sozialreferat/Stadtjugendamt bündeln freie und öffentliche Träger, Vereine, Institute und Bildungseinrichtungen im “Netzwerk für Medienkompetenz” ihr Fachwissen und Ihre Angebote.
Die Arbeitsgemeinschaft Interaktiv und ihre Partnerorganisationen bieten ein breites Spektrum an Informationen und Veranstaltungen für Fachkräfte der Jugend-, Kultur- und Medienarbeit für pädagogisch Verantwortliche in Schulen und Kindertageseinrichtungen, aber auch für Kinder, Jugendliche und Familien an.
www.interaktiv-muc.de

Pomki.de

Pomki.de ist das offizielle Kinderportal der Landeshauptstadt München und bietet Kindern die Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen im Internet zu bewegen und auszuprobieren. Die Internetseite wurde im Auftrag des Sozialreferats – Stadtjugendamtes entwickelt, ist kostenlos und frei von Werbung. Das Kinderportal bereitet lebensweltorientierte Themen in einer ansprechenden und verständlichen Form auf: Anregungen und Ideen zum Selbermachen, Witze, Spiele, Wissenswertes – nicht nur über München –sowie Angebote und Veranstaltungen für Kinder und die ganze Familie.
Das Pomki-Redaktionsteam wird bei der Recherche und beim Schreiben der Artikel von Kinderreporterinnen und -reportern unterstützt.
www.pomki.de/.

Musenkuss – Kulturelle Bildung für München       

Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Darüber hinaus fördert sie mit einem Serviceteil, der sich an Kultur- und Bildungsanbieter richtet, die kommunale Vernetzung und Qualität im Bereich der Kulturellen Bildung.

Eine Suchmaschine führt direkt zu den vielfältigen Angeboten der Münchner Kulturlandschaft wie z.B. Workshops, Ausstellungen, Schul- oder Ferienangebote.in Bereichen wie Malerei, Bildende Kunst, Tanz, Theater oder Musik.
www.musenkuss-muenchen.de/

Weitere Kooperationspartner

Café Netzwerk

Das Café Netzwerk des Kreisjugendrings München-Stadt ist ein offenes Jugendcafé für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, in dem das medienpädagogische Team kompetenten Umgang mit digitalen Medien vermittelt. Darüber hinaus bietet das Team für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagog*innen Schulungen und Projekte zu Themen wie Jugendschutz, Medienentwicklung, Open Source an.
Das Cafe Netzwerk ist zudem die Münchner Beratungs- und Koordinierungseinrichtung für den bundesweit zertifizierten Medienführerschein comp@ss von www.compass-deutschland.de.
www.cafe-netzwerk.de

DOK.education

DOK.education ist das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest München – dem internationalen Dokumentarfilmfestival München. Es versteht sich als „Schule des Sehens“, die Medienkompetenz und kulturelle Bildung am außerschulischen Lernort Kino vereint.
Die Bildungsinitiative DOK.education bietet über 70 Filmworkshops für Schüler*innen aller Jahrgangsstufen und Familien sowie Hands-on-Workshops für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren. In Fortbildungen können sich Pädagog*.innen fit für die digitale Bildungsarbeit machen.
www.dok-fest.muenchen.de/dok-education

MZM – Medienzentrum München

Das Medienzentrum München des JFF (Institut für Medienpädagogik) steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendmediengruppen in München zur Verfügung. Eingerichtet wurde es vom JFF in Kooperation mit dem Stadtjugendamt München im Jahre 1982. Ziel der Arbeit des Medienzentrums ist es, Kinder und Jugendliche zum aktiven und kreativen Umgang mit den Medien anzuregen und die Entwicklung von Medienkompetenz zu fördern.
Das MZM unterstützt eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen in München bei medienpädagogischen Fragestellungen und der Konzeption oder Durchführung von Projekten, Fortbildungen oder Elternarbeit.

Neben der Beratung und Unterstützung von Kinder- und Jugendmediengruppen bietet das MZM auch Plattformen zur Veröffentlichung eigener Medienproduktionen, z.B. beim Jugendfilmfestival flimmern & rauschen, der Jugendmedienredaktion LiFE oder beim Kinderfotopreis.
www.medienzentrum-muc.de

SIN – Studio im Netz

Das „SIN – Studio im Netz“ ist eine seit 1996 bundesweit agierende medienpädagogische Facheinrichtung für den Bereich „Kinder, Jugendliche und digitale Medien“.

Das Ziel von SIN ist es, Impulse für einen sinnvollen Umgang mit den digitalen Technologien zu setzen.

Dazu arbeitet das SIN-Team direkt in Schulklassen und Jugendgruppen mit Kindern zum Thema Medienkompetenz, bietet Elternabende an den Einrichtungen und (schul-)interne Fortbildungen für Lehr- und Erziehungskräfte im Team.

Das SIN wird gefördert vom Sozialreferat –Stadtjugendamt der LH München.
www.sin-net.de

Treffpunkt Filmkultur e. V.

Treffpunkt Filmkultur e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Kino- und Filmkultur und der Filmvermittlung für Kinder und Jugendliche. „Filmschaffende Experten wie Regisseure, Drehbuchautoren, Kameraleute, Cutter, … bieten Workshops für Kinder- und Jugendliche sowie Lehrerfortbildungen und vermitteln professionelles Handwerkszeug für den differenzierten Umgang mit Bildern und Filmen.
www.treffpunkt-filmkultur.de

Bayerischer Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk ist langjähriger Kooperationspartner der LH München für vielfältige Medienkompetenzprojekte.
Die Profis vom BR vermitteln das Handwerkszeug für den Umgang mit audiovisuellen Medien in Form von Lehrerfortbildungen wie „BR macht Schule“ und den „BR Medienkompetenztag“ und bieten vielfältige Projekte für Kinder und Jugendliche, wie z.B. „So geht Medien!“ „TurnOn“, „CamOn“ oder „München Hören“.
Alle Projekte des Bayerischen Rundfunks zur Bildung der Medienkompetenz finden Sie unter
https://www.br.de/medienkompetenzprojekte/index.html

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner