Weitere Webinare zur Frühpädagogik

Medienkompetenz in der Frühpädagogik IFP, München

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in Bayern befasst sich mit Fragen der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen. Es betreibt angewandte Forschung in den Bereichen Frühpädagogik, Kindheits- und Familienforschung, Medienpädagogik und weiteres. Mitschnitte aus dem Kongress „Kita digital – Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“ 2020 finden sie auf dieser Seite.

Praxis-Kita.com

Auf der Seite „Praxis-Kita“ finden sich interessante, kostenlose Webinare gemeinsam mit Kita-ExpertInnen und ausgewählten Gästen zu Fragen, die vor allem durch die Corona Zeit wichtig geworden sind. Alle Webinar Aufzeichnungen sind 100% kostenlos und unverbindlich.  

Gute KiTa Portal

Kostenfreies Informations- und E-Learning-Angebot der laufenden Bundesprogramme mit Materialien, Fachliteratur, fachliche Impulse und Methoden sowie Beispiele guter Praxis. Teilnahme mit Anmeldung.

Stiftung Lesen

Zahlreiche, kostenlose Webinare der Stiftung Lesen zeigen, wie sich im Kita-Alltag verschiedenste Medien einbinden lassen, um bei Kindern Freude zu wecken. Alle Informationen zu #medienvielfalt und die Medientipps zum Thema „Philosophieren mit Kindern“ finden sich unter www.stiftunglesen.de/medienvielfalt.

Haus der kleinen Forscher

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat ihr Angebot an Online-Fortbildungen im Campus kurzfristig ausgebaut. Alle Angebote sind kostenfrei und lassen sich teilweise zeitlich unabhängig nutzen.

Waterkant Academy

Christel van Dieken bietet auf der Seite Waterkant Academy kostenlose und bezahlte Webinare für Erzierherinnen und Erzieher sowie eine neue Lernplattform, die „Digitale Lernwerkstatt“. z.B. die besten Online Kurse für Erzieher*innen https://www.youtube.com

Online Akademie

In den Webinaren der Online Akademie stehen Ihnen verschiedene Experten aus dem Bereich der Frühen Bildung zur Verfügung. Sie geben Ihnen Hintergrundwissen sowie konkrete Impulse zur Themen aus ihrem Fachgebiet. Meist kostenpflichtig!

Webinare | SIN – Studio im Netz e.V.

SIN bietet verschiedene Webinare an z. B. „Kollaboratives Cloudworking“ – Wie können Sie in Ihrem Kollegium oder den Schüler*innen auch auf Distanz gut mit Zoom, Jitsi, Slack und Trello arbeiten?
„Games verstehen“ – E-Sports, Let’s Plays, Twitch, … die Welt der Spielkultur wird für Eltern und pädagogische Fachkräfte leicht verständlich erklärt.
Der Online-Elternabend „Chatten, zocken, lernen?“ beschäftigt sich mit den Herausforderungen des Homeschoolings.

YouTube-Kanal von Co.Tec

Die ausführlichen Webinare der Firma co.Tec richten sich eigentlich an Lehrkräfte. Sie können aber auch für Ihre Bedürfnisse hilfreich sein, denn sie erklären z.B. wie man lebendige Videoclips produziert, was mit der beliebten Präsentations-Software „PowerPoint“ alle möglich ist oder wie einfach OneNote auch für Einsteiger ohne Vorkenntnisse zu bedienen ist.

iPad Webinare

„Aus der Praxis – für die Praxis“
Jedes Jahr will Apple mit zahlreichen Workshops, School Stories und Fachgesprächen inspirieren, motivieren und ganz konkret den Unterricht unterstützen. Es gibt ein kostenloses Angebot für alle – Neueinsteiger und iPad-erprobte Kolleginnen und Kollegen. Verschiedene Sessions zu spannenden Themen wurden z.B. während des Festival of Learning im Januar/Februar 2021 angeboten und aufgezeichnet.

www.lilolausch.de/
Lilo Lausch ist ein pädagogisches Konzept der Stiftung Zuhören für die frühe Zuhörbildung. Pädagogische Fachkräfte und Tageseltern erhalten Fortbildungen und mehrsprachige Materialpakete für die Begleitung von Kindern ab zwei bis sieben Jahren (z. B. in Krippen, Kindertagesstätten und Vorschulklassen).
Weiter Informationen unter: https://www.youtube

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner